Villa Huxori
Villa Huxori

Freizeitideen

Vorschläge für aktivitäten und Ihr individuelles Rahmenprogramm
in Höxter und im Weserbergland

 

Im Haus

Badelandschaft "Corbie-Therme"

mit Pool (30°C), Whirlpool (32°C),
Sauna (95°C), Sanarium (55°C), Dampfbad (45°C)
sowie Ruheraum und Saunagarten

Corbie-Wellness-Center

Bundeskegelbahn (Scherenbahn)

Tischtennis für indoor und outdoor (Garten)

Höxter´s Klassiker

Höxter Stadtinformationen

Historische Altstadt Höxters mit Fachwerkhäusern aus der Zeit
der Weserrenaissance, sehenswerten Kirchen aus dem 11./13.
Jhd.. Hier erleben Sie Geschichte auf Schritt und Tritt. Abgerundet
wird das Angebot von zahlreichen Café, Restaurants, Geschäften.

Stadtführung

Erkunden Sie die historische Altstadt Höxters auf verschiedenste
Art und Weise. Wählen Sie u.a.:

  • Höhepunkte der Höxteraner Altstadt.
  • Erlebnisführung "Jost Ziegenhirt".
  • Stolpern über die Vergangenheit.
  • Von Mauern, Türmen und alten Winkeln.

UNESCO Weltkulturerbe Schloss und Abteikirche Corvey

Erreichbar per Spaziergang entlang der Weser [2 km] oder auf direktem Weg [1,5 km],
Wirkungsfeld Hoffmann von Fallersleben, auf Wunsch mit
Führung.

UNESCO Weltkulturerbe-Arrangement CORVEY

Porzellanmanufaktur Fürstenberg

mit dem Museum im Schloss.
Auf einem Felsen oberhalb der Weser gelegen,
auch per Dampfer oder Fahrrad [ca. 10km] erreichbar, Be-
sichtigung und Möglichkeit zum Kauf (Manufaktur Werksver-
kauf), Filmvorführung von der Entstehung bis zum Endprodukt,
schöner Aussichtspunkt. Desweiteren finden Sie hier das
Schlosscafe & Restaurant Lottine.

Forum Jacob Pins

im Adelshof in der Kernstadt Höxter.
Die Ausstellung widmet sich drei Themen: Im Zentrum stehen
Leben und Werk des Künsterls Jacob Pins.


Es ist zugleich ein Erinnerungsort des jüdischen Lebens in Höxter.
Zudem wird ein wichtiges Baudenkmal zugänglich gemacht.

Weserschifffahrt

Dampferfahrt auf der Oberweser [April bis Oktober],
Rundfahrten.

Ausflugsziele
SPIEL - SPASS - SPANNUNG
 

Freizeitanlage Höxter-Godelheim

Inmitten der schönen Landschaft am Weserradweg [R99] liegt
diese Freizeitanlage mit ihrem nahezu "karibischen Flair". Weißer
Strand wie weitläufige Liegewiesen laden zum Baden, Sonnen
und Erholen ein. Beachvolleyballplätze, Inlinerbahn, Boulplatz
und Kinderspielbereiche versprechen einen ereignisreichen Tag.

Adlerwarte

die größte Europas


Anfahrt: 46 km/ ca. 40 Min.

Freizeitzentrum Schiedersee

Wassersportmöglichkeiten, Rundschifffahrt, Minigolf



Anfahrt: 21 km/ ca. 30 Min.

Rodelbahn Bodenwerder

Ein Freizeiterlebnis für die ganze Familie.


Anfahrt: 33 km/ ca. 30 Min.

Rasti-Land

Das Rasti-Land ist ein Freizeit- und Erlebnispark für die ganze
Familie. Nebenan liegt die Kids-Dinoworld, eine große Indoor-
Erlebniswelt.


Anfahrt: 53 km/ ca. 55 Min.

Modellbahnschau

Eisenbahnromantik. ..die vielleicht schönste Modellbahnschau
der Welt.


Anfahrt: 25 km/ ca. 25 Min.

 

NATUR UND WANDERN
 

Aussichts- und Museumsturm

Eine wahrlich tolle Aussicht bietet sich demjenigen, der den
steilen Aufstieg auf den Hungerberg (325 m) und die ca. 90
Stufen zur Aussichtsplattform erklommen hat.
Die ca. 30 m² große Aussichtsplattform liegt auf einer Höhe von
21 Metern.
Der Turm ist ganzjährig geöffnet. Der Aufstieg ist kostenlos.


Anfahrt: 15 km/ 15 Min.

Sollinghochmoor

Das Mecklenbruch ist das größte Hochmoor des Sollings. Es liegt
östlich von Silberborn. Die mit Birkenbruchwäldern und niedriger
Moorvegetation bewachsene Fläche ist 63 ha groß. Bereits 1939
wurde dieses Moor unter Naturschutz gestellt.


Anfahrt: 18 km/ ca. 20 Min.

Externsteine

Sandsteinfelsformation am Teutoburger Wald


Anfahrt: 43 km/ ca. 40 Min.

 

REGIONALES HANDWERK
 

Gräflich von Mengersen'sche Dampfbrauerei

-Schlossbrauerei Rheder-
Werfen Sie einen Blick auf die Geschichte dieses Hauses und
informieren Sie sich über die Bierherstellung.


Anfahrt: 23 km/ 20 Min.

Töpferdorf Fredelsloh

Ein einzigartiges Refugium für Kunst-Handwerker.
Kunsthandwerk hautnah erleben.


Anfahrt: 41 km/ ca. 40 Min.

 

HISTORISCHE BAUTEN
 

Hermannsdenkmal

Der Mythos 2000 Jahre Varusschlacht

am Teutoburger Wald


Anfahrt: 48 km/ ca. 50 Min.

 

Schloss Hämelschenburg

Das Schloss mit seiner vollständig erhaltenen Renaissance-
anlage ist eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler
Deutschlands.


Anfahrt: 41 km/ ca. 50 Min.

Sportliche Aktivitäten

Radwege

-Leihfahrräder und E-Bikes sind direkt im Hotel verfügbar-
Der Weser-Radweg R99 ist einer der attraktivsten Radwege
Deutschlands, führt vom Weserbergland bis zur Nordsee.
Der Europa-Radweg R1 führt von Calais am Ärmelkanal im
Westen bis St. Petersburg im Osten.

Mountainbiking

Zum Schnuppern und auch für Fortgeschrittene ein Riesen-
spaß hier im Weserbergland und Solling-Vogler


  
Hier: Weitere Informationen zum Mountainbiking

Motorradtouren

Ein Highlight für Motorrad-Freunde ist der Köterberg. Er ist ein beliebter Bikertreff und der höchste Punkt in unserer Region. Die ca. 20 km entfernte Rühler Schweiz und der Solling auf der anderen Weserseite bieten kurvenreiche Strecken teils durch scheinbar unberührte Wälder, teils auf Bergkuppen und Hochebenen mit fantastischer Aussicht. Die Märchenstraße ist für Motorradfahrer mit kulturell-romantischer Neigung eine wunderbare Route.

Nordic-Walkingstrecken

Nordic Walking lernen? Im Weserbergland kein Problem. Hier
haben Fortgeschrittene wie auch Anfänger die Möglichkeit,
ihre Technik zu verbessern und in einer Gruppe die herrliche
Natur rechts und links der Weser kennen zu lernen.

Kanutouren

Die Weser ist der ideale Kanuwanderfluss in Deutschland.
Es ist die wunderschöne Landschaft mit Wäldern, Wiesen
und alten Städten an der wir mit unseren Kanadiern fast
lautlos vorbei paddeln. Der Blick geht weit in die Land-
schaft. Keine hohes Ufer stört die Sicht in die Natur.

Golfclub Weserbergland -Golf ART Land-

Als Hotelgast erhalten Sie eine 20%ige Greefee-Ermäßigung.
Der Club betreibt eine 18-Loch-Anlage mit Champions- und
Normalabschlägen. Übungsmöglichkeiten geben Driving-
Range, Putting-Greens, Pichting-Grün mit Bunkern und
Kurzbahnen.

Anfahrt: 20 km/ 21 Min.

Fallschirmspringen

ist eine professionelle dropzone und operiert, je nach
Wetterlage das gesamte Jahr. Möglich macht das die
Cessna 208 Grandcaravan[675 PS] für 18 Fallschirmspringer.
Der Sprungplatz zählt zu den schönsten in Europa.

Anfahrt: 7 km/ 10 Min.

Die Schattenspringer -Abenteuer-Kletterpark-

Gemeinschaft spüren, Grenzen überwinden, Neues
ausprobieren – seit über 10 Jahren stärkt Schattenspringer
gezielt Gruppen und Einzelpersonen. Erlebnispädagogische
Programme fördern das Selbstvertrauen. Unternehmen
profitieren von speziellen Teamtrainings, erlebnisorientierten
Incentives und Outdoor-Trainings. Eines haben alle Ange-
bote gemeinsam: Sie werden staunen, was in Ihnen steckt!

Anfahrt: 18 km/ ca. 20 Min.

Bolzano -Bowlen und Fussball

Hier finden Sie ein großes Bowlingcenter sowie
zwei 30 x 15 Meter große Fussball-Kunstrasenplätze
der neuesten Generation.

Minigolfarena

Diese Kunstrasen Erlebnis-Mini-Golf-Anlage ist eine gelung-
ene Kombination von Natur, Ambiente, Sport und Abenteuer.
Auf 1.500 Quadratmetern erleben Sie in wunderschöner Um-
gebung 18 Bahnen.

Squash Court

befindet sich im Bolzano in Höxter

Kultur-Theater-Kunst

Veranstaltungen in der Residenz Stadthalle Höxter

einfach erlebenswert! ...

 

nur 150 Meter vom Hotel entfernt!

Kultur Corvey

Anfahrt: 2 km/ 2 Min.

Stadthalle Holzminden

Anfahrt: 8 km/ 10 Min.

Weserrenaissance Schloss Bevern

Im Schloss können Sie Kunst und Kultur erleben, Theater- und
Konzertveranstaltungen genießen, eine Schlossführung buchen
oder auch eintauchen in die Erlebniswelt Renaissance - Geld re-
giert die Welt, ein Hörspielerlebnis mit technisch perfektem
Klangkulissen und visuellen Effekten.

Anfahrt: 14 km/ 14 Min.

Freilichtbühne Bökendorf

Theatererlebnis bei jedem Wetter durch vollständig überdachte
Sitzplätze. Das Amateur-Freilicht-Theater hat etwa 120 ehren-
amtlichen Aktive.

Anfahrt: 14 km/ 15 Min.

Kulturgemeinschaft Beverungen/ Stadthalle Beverungen

Anfahrt: 15 km/ 15 Min.

Kulturkreis Lauenförde

Theater, Show, Kabarett, Musical, Konzerte, Vorträge, Lesungen
und Ausstellungen. Hauptspielort ist das Theater „dolce vita“ in
Lauenförde.

Anfahrt: 15 km/ 15 Min.

KulturGut Holzhausen

Auf Gut Holzhausen wird eine ganzheitliche Kulturanschauung ge-
lebt, in der man Rhythmus und Ruhe des Lebens in und mit der
Natur erlebt. Es werden unterschiedliche Kunstrichtungen und
Epochen zusammengeführt.

Anfahrt: 22 km/ 25 Min.

Kultur-Museen

Glasmuseum

Dauerausstellung von April bis Oktober in Boffzen.

Anfahrt: 4 km/ 5 Min.

Bökerhof

Haus Bökerhof ist neben Gut Abbenburg und Haus Vörden einer
der Familiensitze der freiherrlichen Familie von Haxthausen.
Hier entstanden im Sommer 1845 Annette von Droste-Hülshoffs
(u.a. auch: "Die Judenbuche") literarisch bedeutsamen soge-
nannten Abbenburger Gedichte.

Anfahrt: 18 km/ 20 Min.

Korbmachermuseum Dalhausen

Im Jahr 1994 wurde das Korbmacher-Museum mit ange-
gliederter Werkstatt eröffnet - neben dem Korbmuseum in
Michelau (Oberfranken) das einzige seiner Art in Deutschland.
Hier wird auf 400 qm die Vergangenheit lebendig.

Anfahrt: 22 km/ 25 Min.

Westfalen Culinarium

Erleben Sie Westfalen, einfach unvergesslich!
Die 6 Mitmach-Museen der Käsestadt Nieheim

Anfahrt: 24 km/ ca. 25 Min.

LWL-Freilichtmuseum Detmold

Das größte Freilichmuseum Deutschlands mit über 100 histo-
rischen Gebäuden vermittelt Aufschlüsse über das Leben in der
Vergangenheit.

Anfahrt: 38 km/ ca. 40 Min.

Münchhausenmuseum Bodenwerder

Höxter und Bodenwerder liegen an der Märchenstrasse.
Münchhausen steht, obwohl schon mehr als 200 Jahre tot,
weltweit als Symbol für Fantastisches und Unglaubliches! Hier
erfahren Sie, wie Münchhausen als „Lügenbaron" zu Weltruhm
gelangt ist.

Anfahrt: 33 km/ ca. 30 Min.

Orgelmuseum Borgentreich

Hier erfahren Sie Einblicke in die komplexen Zusammenhänge...

Anfahrt: 30 km/ ca. 30 Min.

Wasserschloss Heerse

Internationales Museum für Naturkunde
Ethnographisches Museum - Völkerkunde
Museum für Europäisches Kulturgut
Umfangreiche Ausstellung über Jagdsitten und Jagdkultur
Dokumentation der ehem. kaiserlichen Kolonialzeit
Sammlung zur Preußischen Geschichte

Anfahrt: 40 km/ 40 Min.

Weserrenaissance-Museum Schloß Brake

Das Weserrenaissance-Museum veranschaulicht mit exquisitem
Kunsthandwerk und Werken berühmter Künstler wie Cornelis van
Haarlem oder Lucas Cranach die kulturelle Vielfalt des
Weserraums im 16. und frühen 17. Jahrhundert.

Anfahrt: 45 km/ 45 Min.

Sehenswerte Städte

Holzminden

Die Stadt der Aromen und Düfte, die ehemalige Ackerbügerstadt,
bietet viele Blickpunkte, wie das Tillyhaus, das Severinsche Haus,
der Raabe-Brunnen und das Glocken- und Figurenspiel.

Anfahrt: 8 km/ 10 Min.

Polle

Ein besonderes Baudenkmal und eine Attraktion für Besucher
ist die Anfang 1980 sanierte Burgruine Polle.

Anfahrt: 18 km/ 19 Min

Bad Karlshafen

Die Barock- und Hugenottenstadt.

Anfahrt: 23 km/ 25 Min.

Bad Pyrmont

Bad Pyrmont ist niedersächsisches Staatsbad mit vielen Kur-
einrichtungen von hohem nationalen und internationalen
Rang. Sie finden hier einen der schönsten Kurparks Deutsch-
lands mit einem berühmten Palmengarten, der größten Palmen-
freianlage Nordeuropas. Einmalig ist auch die "Dunsthöhle", wo
natürliche Kohlensäure an die Oberfläche steigt.

Anfahrt: 32 km/ 40 Min.

Bodenwerder

Bodenwerder, die Münchhausenstadt.
Sein rasanter Kanonenritt ist in der ganzen Welt bekannt: Dies ist
die Heimat des Baron von Münchhausen [1720 bis 1797].

Anfahrt: 33 km/ 32 Min.

Detmold

Detmold ist Sitz der Bezirksregierung Detmold und
Kreisstadt im Teutoburger Wald. Freilichtmuseum, Landes-
theater und Hermannsdenkmal haben die Stadt überregional
bekannt gemacht.

Anfahrt: 46 km/ 47 Min.

Hameln

Hameln ist die Rattenfängerstadt. Mehrere Millionen
Tagestouristen zieht es jährlich nach Hameln. Einmal wegen
des wunderlichen Pfeifers, aber auch die prächtige Hamelner
Innenstadt ist ein wahrer Publikumsmagnet.

Anfahrt: 55 km/ 60 Min.

Hann. Münden

Hann. Münden wurde durch seine Lage an den drei Flüssen und
seine rund 700 Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten ge-
prägt. Prächtige Bauten aus allen Stilepochen sind Spiegelbild
einer reichen Vergangenheit als Handelsstadt am Wasser.

Anfahrt: 66 km/ 65 Min.

Erlebnisgastronomie

Schenkenküche

Essen, wie vor 100 Jahren mit Holzschuhtanz

Anfahrt: 8 km/ ca. 10 Min.

Mobile Aktivitäten

Planwagenfahrt

durch Wald und Flur des Weserberglandes entlang von Wild-
tiergehegen und schönen Aussichtspunkten, Kaffeetrinken
oder Picknick möglich.

Hummervermietung

Leihen Sie sich einen Hummer H1 und fahren im Gelände
oder in der zivilen Ausführung auf der Straße.

Anfahrt: 24 km/ ca. 20 Min.

Zimmeranfrage/ Reservierung

Bitte füllen Sie das folgende Formular Ihren Wünschen entsprechend aus. Wir werden uns kurzfristig bei Ihnen melden und Ihnen unser bestes Angebot unterbreiten.








* Pflichtfeld
zum erweiterten Formular Schliessen